02.11.2017 Übung Deensen - Feuerwehr Arholzen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

02.11.2017 Übung Deensen

Einsätze > 2017
„Brand im Sportheim Deensen“

Am Donnerstag den 02.11.2017 um 18.15 Uhr wurde die Feuerwehr Arholzen mit dem Löschzug 5 zu einem Wohnungsbrand in Deensen alarmiert. Hierbei handelte es sich um eine Übung, bei der vor allem die Atemschutzgeräteträger der teilnehmenden Feuerwehren zum Einsatz kamen. Ihre Aufgabe bestand darin mehrere vermisste Personen aus dem Gebäude zu retten. Neben dem Löschzug fünf war auch noch die Feuerwehr Stadtoldendorf, sowie die Johanniter Unfall Hilfe vor Ort. Der Einsatz dauerte 90 Minuten.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü