07-2018 Nachlöscharbeiten - Feuerwehr Arholzen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

07-2018 Nachlöscharbeiten

Einsätze > 2018
Um 10.01 Uhr wurde die Feuerwehr Arholzen mit dem Löschzug 5 und der Feuerwehr Stadtoldendorf wieder zu einem Feldbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zeigte sich, dass sich die abgebrannte Strohmiete des vorletzten Einsatzes wieder entzündet hatte. Die Feuerwehr Schorborn richtete daraufhin eine Wasserentnahmestelle in Arholzen ein, von wo aus die Tanklöschfahrzeuge aus Stadtoldendorf versorgt wurden, diese fuhren das benötigte Löschwasser dann zur Einsatzstelle. Dor wurde dann von den Wehren aus Arholzen und Deensen die Brandbekämpfung übernommen. Nach knapp zwei Stunden konnte der Einsatz mit 35 Kameraden beendet werden.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü